Das Wohlstrukturierte Mittelalter enthält keine Radosophie

  • Besucher
  • Besucher
06 Aug. 2014 18:03 #9357 von
Sachliche Äußerungen haben hier ja keinen Zweck. Daher nur:

das allgemeine Gelaber von Ingwer,
die Beleidigungen von Basileus,
die Lügen und Verdrehungen von Heinrich77
die Forderungen nach Zensur durch Pfister,

All das belegt nur eure absolute Hilflosigkeit angesichts sachlich fundierter Kritik an eurem Tun.

Gehabt euch also wohl in eurer Traumwelt, wo ihr jeden Anstand vergessen könnt und euch dem Irrglauben hingeben könnt ernsthafte Forscher zu sein.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug. 2014 18:32 - 07 Aug. 2014 05:30 #9358 von Heinrich77
Ach gottchen, das Icculus ist auch wieder aus seinem Loch gekrochen.
Diesmal unter "Chronologiekritik...", und nicht etwa als "micha", "micha1", "Joh7", "Joh8" oder "alex" oder sonstwas.
Wieviel Benutzerkonten wollt ihr euch denn noch hier anlegen?
Wollt ihr die Mitleser bewußt in die Irre führen?

Euer zwanghaftes Verfolgen von Leuten aufgrund ihrer Meinung spricht eine deutliche Sprache und erinnert an eine ausgewachsene Paranoia.
Zu gerne würde ich den Schleier eurer Identität endlich lüften, damit jeder mal sieht, was für Wichtigtuer eigentlich dahinterstecken. Aber ich verkneif es mir vorerst doch.

Im übrigen hat hier keiner Zensur gefordert, lediglich eine Sperrung wegen Randale, wie sie allgemein in Foren Gang und Gäbe sind.
Letzte Änderung: 07 Aug. 2014 05:30 von Heinrich77.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug. 2014 20:42 #9359 von Allrych
Versteckt sich dieser verdammte "Altfrid" neuerdings unter dem Namen "Chronologiekritik"?

Das wäre der Gipfel der Perfidie!

Weshalb greift der Administrator nicht ein?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug. 2014 22:07 #9360 von Heinrich77

Allrych schrieb: Versteckt sich dieser verdammte "Altfrid" neuerdings unter dem Namen "Chronologiekritik"?


Nein, das ist "micha1" alias "andrea" alias "joh7", "joh8" etc.
Basileus und mir als "Icculus" bekannt.

Aber ein Etikettenschwindel ist es dennoch.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug. 2014 07:20 - 07 Aug. 2014 14:29 #9361 von Tuisto
Es ist wohl an der Zeit, zu erklären, was die Geschichtskonstrukteure mit dem Muster aussagen wollten.
Es wurde, was jeder Renaissancestudent wissen sollte, in der FOX-Tabelle als Zahl versteckt.

Es gilt:
K = 11
L = 12
H = 8
F = 6
M = 1000, da Maxi-Milian genannt


2 x KLL = 70
4 x KHH = 2 x 54 (sic) = 108 (ebenfalls sic) = 2 x 19-19-16 als Mondmuster
1 x LFF = 24
M = 1000
K = 11

Summa Summarum = 1213

Konstruiert wurden die "fränkisch-deutschen" Nachfolger der Cäsaren.

Der erste Cäsar namens Julius wurde lt. Konstruktion -99 geboren.

Die Torah als Grundlage des gesamten Monotheismus (Juden/Christen/Moslems) wurde lt. Konstruktion -1312 von JHVH an Moses übergeben.

1213 und 1312 sind die bekannten Verdächtigen, nämlich die Permutationen der Kabbalisten, die alles konstruierten.

-1312 + 1213 = -99 = Cäsar als alter Ego von Jesus und den mittelalterlichen Herrschern.

Ach ja, und dass die 1 bis 7 frank und frei benamten Herrscher im System den 7 Planeten(stufen) der Esagil in Babylon entsprechen, haben wir hier schon vor Jahren geklärt.

Zugleich aber entsprechen sie dem kabbalistischen Lebensbaum, wo Saturn mit der Zahl 3 beginnt.
Daher das Muster 2-4-1-1(000)-1.

Am Ende steht wohl die Mama Schechina oder Maria Theresia, nachdem zwischen K5 noch als 8. Stufe mit insgesamt 11 Herrschern die 8 frank und frei benamten Herrscher bis K6 eingefügt waren. 11 und 8 macht bekanntlich 19, womit wir wieder beim Jesuskindlein wären.
Letzte Änderung: 07 Aug. 2014 14:29 von Tuisto.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug. 2014 09:04 #9363 von Allrych
Für ein wohl strukturiertes Mittelalter brauchen wir weder Fox-Tabellen, noch Permutationen, noch Kabbalisten.

Das versteht sowieso niemand - und niemand liest es.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug. 2014 09:28 #9364 von Tuisto
Ärmster Allrych - es rycht nach All-es Schall und Rauch!

Bring mal einen eigenen qualifizierten Beitrag, den jemand liest!
Ha,ha,ha,ha,ha!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug. 2014 17:23 - 09 Aug. 2014 17:24 #9370 von Basileus
Ich hänge zum Gesamtsystem noch ein Bildchen an.
Man sieht so auch sehr schön, daß Lothar III. genau in der Mitte angeordnet ist.
1131 (!) ist auch genau die Mitte seiner Regierungszeit.




Zur Erklärung:
Karl I. der Große war der erste in Rom vom Papst gekrönte Kaiser.
Friedrich III. war der letzte in Rom vom Papst gekrönte Kaiser.
Karl V. war der letzte überhaupt vom Papst gekrönte Kaiser (aber nicht in Rom).
Anhänge:
Letzte Änderung: 09 Aug. 2014 17:24 von Basileus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
10 Aug. 2014 19:46 #9374 von
Ach Heinrich, es hat doch nichts mit verfolgen zu tun, sondern mit dem grundsätzlichen Willen diese Phantasien von Basileus zu diskutieren und zu zerlegen. Und das so erfolgreich, dass Basileus sich nur noch mit Beleidigungen wehren kann. Und du dich als notorischer Lügner entpuppt hast.

Ist doch auch ein schönes Ergebnis der ganzen Sache.

Und sachliche Diskussionsbeiträge wie von Altfrid sind sicher keine Randale, daher ist Zensur schon das richtige Wort.

Aber du hast ja sowieso ein sehr gespaltenes Verhältnis zur Realität und Wahrheit. Daher sei es dir großzügig nachgesehen, dass du auch hier einmal mehr zum Mittel der Lüge und Verdrehung gegriffen hast.

Und Basileus: Gegenkönige sind keine Könige, Krönungen sind nicht mit Wahlen gleichzusetzen. Aber Zeitenhopser, die sich ihr Halbwissen nur in Wikipedia angelesen haben, müssen soetwas nicht wissen.

Aber spiel ruhig weiter mit deinen Namen und Zahlen.

Und bei einer möglichen Antwort die obligatorischen Beleidigungen nicht vergessen!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Aug. 2014 20:01 #9375 von Allrych
Das Thema gehört gestoppt!

Wenn nur noch "Tuisto" und "Altfrid" und "Chronologiekritik" ihre Beleidigungen aufschalten, soll man den Thread löschen.

Das Gleiche gilt für die "Jesuskonstruktion", eine Domäne unseres sattsam bekannten Kabbalisten und Numerologen T.

Der Administrator soll sich um die Sache kümmern!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.408 Sekunden
Powered by Kunena Forum