Alexander Sarkophag - was mit dem Pferdegeschirr falsch ist?

Mehr
11 Sep. 2019 00:04 #12105 von lemur++
Ich weiß, dass es hier Pferdeliebhaber gibt.
Hier ist ein berühmtes Foto von Kavallerist auf dem Alexander Sarkophag (Archäologisches Museum Istanbul).



Selbst ich verstehe, dass man ohne Geschirr so nicht kämpfen kann.
Kann jemand genau nennen, was hier falsch ist, welche Elemente des Geschirrs fehlen?

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
GChK = Geschistschronologiekritik.
CHRONOLOGIEKRITIK ist auch die Kritik der Traditionellen Geschichte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2019 18:17 #12108 von kronos
Wo ist das Problem, einfach mal nach 'Pferdegeschirr' zu googlen?
Sollen die anderen Teilnehmer die eigene Recherche abnehmen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2019 19:21 #12110 von lemur++
Das Problem ist nicht, die Gegenstände des Pferdegeschirrs zu nennen.
Diese fehlenden auf dem Bild Objekte müssen beweisen, dass der Sarkophag falsch ist oder nicht für einen König gemacht wurde (da für den König keine Dummheit dargestellt werden würde).
Offensichtlich, ohne Zaumzeug und Steigbügel (siehe zum Beispiel Bamberger Reiter) wohl auch ohne Sattel, kein Kampf möglich ist. Und ohne was noch?
Das ist mein Appell an Spezialisten.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
GChK = Geschistschronologiekritik.
CHRONOLOGIEKRITIK ist auch die Kritik der Traditionellen Geschichte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2019 08:50 #12111 von kronos
Illig hat sich in 'Das Erfundene Mittelalter' (Teil I, 'Karl der Überkaiser', Unterkapitel 'Fest in den Steigbügeln: Die Kavallerie') ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt.
Folgende Benutzer bedankten sich: lemur++

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.298 Sekunden
Powered by Kunena Forum