Fomenko, Nosovskiy. History: fiction or science? Neues Buch 8 (in english)

Mehr
07 Jan. 2024 22:13 - 07 Jan. 2024 22:24 #12673 von admin
History: fiction or science?

A.T. Fomenko, G.V.Nosovskiy
( Chronology 8 = Book I of Chronology 7)

Dateianhang:

It is published with the permission of the publisher
history.mithec.com
[justify]
 
 
The conflict of mathematics wich historiography.
Sergey Glazyev, Academician of the Russian Academy of Siences, 12 August 2023

On the New Chronology of Fomenko-Nosovskiy. Abdusalam Guseinov, PhD, Academician of the Russian Academy of Siences, 8 January 2023.

Introduction. A.T. Fomenko, G.V.Nosovskiy. Moscow State University.
1. The conventional version of the world history was created relatively recently, in the XVII century. This version is incorrected. 21
2. Psyhological remarks

Dateianhang:


Dateianhang:



[/justify]

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Das einzige Kriterium der Zugehörigkeit eines Forschers / einer Forscherin
zu Geschichtskritik / Chronologiekritik (GChK) ist eine Leugnung
der Wahrheit der traditionellen Geschichte und Chronologie. (admin).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan. 2024 11:47 #12674 von Allrych
Wie man der Ankündigung des 8. Bands des Werks von Fomenko & Nosovsky entnehmen kann, sei die konventionelle Geschichte "im 17. Jahrhundert AD" geschaffen worden. - Damit sind die russischen Forscher ein Jahrhundert hinter meinen Erkenntnissen!
Ich habe mich immer gefragt, weshalb diese Forscher nie mit mir Kontakt aufgenommen haben. - Nur die Sprachbarriere kann es nicht sein.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan. 2024 16:32 - 09 Jan. 2024 16:34 #12675 von admin
Sehr geehrter Allrich,
da ich die Chronologiekritik im russischsprachigen Raum genau verfolge, kann ich berichten, dass Fomenko und Nosovskiy praktisch auf keine Forschung reagieren, außer auf die Arbeiten einiger Wissenschaftler, die ihrer Linie absolut folgen.

Es gibt jedoch ein Forum auf ihrer offiziellen Website, auf dem Unstimmigkeiten mit ihnen erklärt werden können. Wichtige Ergebnisse aus diesem Forum werden von ihnen gelegentlich berücksichtigt.

Sie haben also die Möglichkeit, dort Ihre wichtigsten Schlussfolgerungen und Argumente darzulegen und Links zu relevanten Artikeln zu teilen.
(Früher erschienen manchmal Texte in Fremdsprachen auf dem Forum der Website von Fomenko und Nosovskiy, aber jetzt, mit dem Aufkommen von GPT-Chat und anderen KI, die hochwertige Online-Übersetzungen bieten, sind solche Beiträge bei den Moderatoren nicht besonders willkommen.)

Bei Bedarf könnten Sie gebeten werden, die übersetzten Stellen zu klären, die für die Mitglieder des Forums möglicherweise nicht verständlich sind. Ich stehe auch zur Verfügung, um die Qualität der automatischen Übersetzung zu überprüfen.

Ich bin sicher, dass die Mitglieder des F&N Forums Ihre Ideen und Einwände mit Interesse besprechen werden.Respektvoll,

Admin

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Das einzige Kriterium der Zugehörigkeit eines Forschers / einer Forscherin
zu Geschichtskritik / Chronologiekritik (GChK) ist eine Leugnung
der Wahrheit der traditionellen Geschichte und Chronologie. (admin).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.310 Sekunden
Powered by Kunena Forum