Slideshow "Worum es auf der Website geht. Einführung"

Mehr
28 Juli 2019 18:45 - 06 Sep. 2019 23:13 #12047 von lemur++
Seit fast 20 Jahren :-), fast seit der Erstellung dieser Website, wollte ich eine Einführung in das Thema für Anfänger darlegen.
Jetzt habe ich auf der Startseite der russischen Website eine Slideshow "Worum es auf der Website geht. Einführung" veröffentlicht (in Russisch).
Die Aufgabe der Slideshow besteht darin, Anfängern Argumente zu zeigen, die traditionelle Geschichte und Chronologie widerlegen.

Auf Folien (für jedes Thema - ein bis drei Folien) werden gezeigt:
- ein paar der wichtigen Definitionen - was Geschichte und Chronologie sind. (Tempoverlust, aber)
- die wichtigsten Themen - die Kritik an der traditionellen Geschichte und Chronologie und die Rekonstruktion der historischen Ereignisse und deren Zusammenhänge. (Tempoverlust, aber)
- die Rolle von Fomenko und Nosovsky.

Es beginnt mit Parallelismen in Dynastien, den berühmten "Tannenbäumchen".
- was sind Zodiacke und ihre Rolle für Erreignissedatierung. Beispiele von ägyptischen Zodiacken
- ägyptische Pyramiden

Geplant:
- Pompeji
- die Sinuswelle von Zhabinsky.

Wenn jemand Killer-Argumente hat, die kurz (in Folien) dargelegt werden können, schlagen Sie diese vor.
Ich möchte gerne so eine Slideshow für die deutsche Startseite dieser Webseite machen. Brauche aber Hilfe mit dem Deutsch, um meine Texte korrigieren zu lassen. Wen jemand mir helfen kann, melden Sie sich bitte hier oder in Privaten Nachrichten.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
GChK = Geschistschronologiekritik.
CHRONOLOGIEKRITIK ist auch die Kritik der Traditionellen Geschichte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep. 2019 23:49 #12085 von admin
Die Diashow "Einführung in das Problem der Chronologiekritik" ist auf der Startseite der deutschen Webseite veröffentlicht.
de.geschichte-chronologie.de
Kommentare und Aussagen sind willkommen.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Das einzige Kriterium der Zugehörigkeit eines Forschers / einer Forscherin
zu Geschichtskritik / Chronologiekritik (GChK) ist eine Leugnung
der Wahrheit der traditionellen Geschichte und Chronologie. (admin).
Folgende Benutzer bedankten sich: kronos

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.312 Sekunden
Powered by Kunena Forum