Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Probleme von Chronologie der Erfindungen, Entdeckungen und Anwendungen von Technologien 01 Nov 2016 14:22 #1

Heute ist Geburtstag von einem der interessantesten russischen Geschichtsanalytiker Alexandr G. Stepanenko (А. Г. Степаненко, chispa1707), der auf dieser Webseite schon erwähnt wurde.
Aus diesem Anlass will ich hier noch einen seinen Artikel veröffentlichen. Leider habe ich jetzt absolut keine Zeit dafür, sogar einen kurzen Text gut zu übersetzen.
Ich hoffe, dass der Sinn des Textes in der übersetzung von Yandex klar wird .
Ich bitte um Verständnis.

Wenn jemand den Text korrigieren kann, würde ich mich sehr freuen. Schreiben Sie bitte die Korrekturen in private Nachrichten oder direkt im Forum.


A. G. Stepanenko (А. Г. Степаненко, chispa1707)

14. März 2014

Altbekannte Chronologie der Erfindungen, Entdeckungen und Anwendungen von Technologien ist nicht nach der Masse von Parametern geprüft, weswegen die Geschichte der Wissenschaft absolut unzuverlässig scheint. Hier sind einige Blickwinkeln mit einfachen Beispiele:

1. Antizipation von technischen Möglichkeiten der Epoche.
Z. B. refraktäre Pottaschenglas in England im 1635: 223 Jahren vor der Erfindung der regenerativen Ofen mit der gewünschten Temperatur

2. Radikale Diskrepanz von Fakten und technischen Möglichkeiten sogar für gut bekannten Epochen.
Katharina II lebte in einem hölzernen Palast, wobei St. Petersburg voll von steinernen Gebäude mit Granitsäulen einem herrlichen Abgang war.

3. Antizipation der Bedürfnisse der Epoche.
Ein gutes Beispiel: Papier-Banknote Wu Ti in China 200 Jahre vor der Geburt Christi, bei der Tatsache, abgesehen davon, dass auch im neunzehnten Jahrhundert die chinesische Gesellschaft war nicht für eine so wichtige Neuerungen bereit.

4. Die Diskrepanz von Technologien den örtlichen Gegebenheiten.
Röster von Katharina II. wären nicht in der Lage, Wärme in ihrem Palast nicht im geringsten zu gewährleisten.

5. Anachronische Informationen.
So, die geplante für 1793 Ausstattung mit Schießpulver 25, 2 kg auf einen französischen Soldaten übertrifft die Durchschnittliche Ausrüstung der Armeen in Zeiten des Krimkrieges um 4-6 Mal.

6. Kein Zusammenhang von Technologieniveau und politische Expansion des Landes.
Ein gutes Beispiel: bewaffnet mit Schusswaffen China, aber das wurde nicht für seine aggressiven Kriege ausnutzt.

7. Schwache interdisziplinäre Beziehungen.
So, ein technologischer Durchbruch im Bereich Optik - in der zweiten Hälfte des XIX Jahrhunderts (bis zum fotografieren unsichtbaren Objekte) verursacht keinen darauffolgenden Durchbruch in astronomischen Entdeckungen

8. Ungenauigkeiten der Übersetzung.
Wie es sich jetzt herausstellt, Dioskurides, der angeblich um etwa 64 N. Chr. phönikisches Glas beschrieben hat, konnte nur das flüssiges Glas – aus rein chemischen Gründen - beschreiben.

9. Ungenauigkeit der statistischen Daten.
So, in Europa 1859 Pottasche wurde immer noch aus der Schafwolle abgewonnen (Ausbeute 5 % des Gewichts), was die umfangreiche Lieferungen von 6-7 tausend Fässer von reinem Kaliumcarbonat und etwa 24-26 tausend Fässer unbehandelten Asche im XV Jahrhunderts aus Danzig unter Frage stellt.
10. Die Substitution von Daten.
So, die Informationen über den südamerikanischen Mate (auf jeden Fall, Mate de Coca) bilden mit Informationen über Coquet unauflösliche mathematische Einheit, und offensichtlich sind ein und dasselbe, aber in der Geschichte diente als unabhängige Produkte. Ein ähnliches Paar bilden Opium und Weihrauch

11. Fehlen wichtige Informationen
zum Beispiel in der Pharmakologie wurden Daten über das Ausmaß der Produktion von Drogen, und im Handel – Daten über das Ausmaß und die Organisatoren Vertrieb nicht bekannt.

12. Massive Einbrüche in den Daten über die Entwicklung von Technologien
Z. B. im Zeitraum von 1810-1830 und 1860-1880 fehlen eine ganze Reihe davon – über 20-30 Richtungen, von der Absperrarmatur bis der astronomischen Forschung

13. Zeit die wirkliche Einführung der seit langem bekannten Technologie.
So, DuPont kauften das Patent auf Pottasche Technologie der Umwandlung von Natrium Kalium in Natriumnitrat nur im Jahr 1857, dass die kolossale Einheit der mittelalterlichen Rezepten unter der Frage stellt.

14. Diversität der Daten auf der Zeitachse mit den charakteristischen numerologischen und astrologischen Verschiebungen in der 23, 41, 59, 72, 83, etc.Jahre).
Ein gutes Beispiel: die Entdeckung von Fulminates in Schritten von etwa 59 Jahre (1727 – Schulz, 1786 – Berthollet, 1846 – Fulminates wurden für Militär bekannt geworden)

15. Die künstliche Verteilung von Daten über wissenschaftliche Entdeckungen über die gesamte Zeitachse
Darauf zeigt die Synchronität der Verteilung der Tage von Entdeckungen auf zwei verschiedenen Zeitabschnitten während einer Dauer von 500 Jahren.

16. Vermeidung der Angaben von wissenschaftlichen Schulen
zum Beispiel, Jesuit Colleges, obwohl die wissenschaftlichen Schulen weitgehend Richtung der Forschung  vorbestimmt haben.

17. Ungenaue Angabe auf die Staatsangehörigkeit der Wissenschaftler.
In der Regel zeigen das Land im Rahmen der Eröffnung der aktuellen territorialen Grenzen, obwohl Fürstentums stark unterschieden in seiner Beziehung zur Entwicklung der Forschung wurden.

18. Vermeidung der Angabe der genauen Daten Erfassung und Veröffentlichung des Textes.
Z. B. Jabir wurde mit IX Jahrhundert datiert, aber seine Texte erst in der XX Jahrhundert "gefunden" wurden, die zusammen mit der Liste seiner Entdeckungen, die typisch für das XIX Jahrhundert, eine sehr späte Fälschung vermuten lässt

19. Freiwillige oder unfreiwillige Substitution der Bedeutung der Begriffe.
Zum Beispiel ein Patent nicht immer bedeutete die Erfindung des Autors

20. Unvollständige Information.
Humphry Davy stellte die Elementare Natur des Chlors dar, aber die Art, wie er es geschafft hat, blieb hinter den Kulissen

21. Auslassungen in der Beschreibung der Technologie.
Oft wurden die Phasen des Prozesses nicht angegeben, obwohl die Elemente der Technologie die wichtigste Voraussetzung für eine genaue Datierung, vor allem in Zweifelsfällen ist

22. Die Politisierung der Prioritäten
Als Autor wurde oft nicht der Erfinder erklärt, sondern eine Figur des einflussreichen Landes, zum Beispiel Avogadro

23. Unterschätzung der Werte vom Bewegen der Technologien und Kapitale
zum Beispiel der deutschen nach Russland und der jüdischen nach Polen

24. Das Abfangen des Vorranges mittels Erstellung gefälschter Zeugnisse über die Erfindungen.
Es gibt genug solchen Zeugnisse, aber für deren genaue Identifizierung erforderlich ist, eine komplette Datenbank mit all den genannten Problemen zu haben.

Original
GCK = Geschistschronologiekritik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lemur++.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum