Sind die Stufen- bzw. Stubenberge (zum Teil) künstlich?

  • Besucher
  • Besucher
27 Juli 2012 23:24 #7661 von
Dann ist das Forum wohl das Abbild des programmierten Scheiterns

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Juli 2012 23:39 - 28 Juli 2012 12:00 #7662 von Tuisto
osiris01 wrote:

Dann ist das Forum wohl das Abbild des programmierten Scheiterns


Aber nein, es dient der gegenseitigen Information im Stil der renaissancezetilichen Polemik.
Das macht viel mehr Spaß. Ad hominems gehören zum Forenalltag wie das Salz in die Suppe.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Juli 2012 07:58 #7668 von berlinersalon
osi

Dann ist das Forum wohl das Abbild des programmierten Scheiterns

würde es auch
mehr als einen aufbruch sehen
der natürlich viele eintagsfliegen ins licht lockt

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
28 Juli 2012 08:40 #7670 von
kooperierende Wesen haben nach Erkenntnis von Verhaltensforschern eine deutlich höhere Überlebenschance. Aber in jeder Spezies gibt es Ausnahmen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Juli 2012 12:02 #7671 von Tuisto
Deswegen hing Jesus als Einzelgänger am Kreuz während seine Community überlebte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Juli 2012 16:52 #7681 von hyfrie
Möglicherweise scheint das aber auch nur so. Das Jing und Jang (69) im Kreis (360) der Zeit gespiegelt (63/36) als Betrachtung am Lauf (72) der Gestirne. Die Zahl der ??? = 696336, Die 9 Pforten (1-9) mit Baphomet und dem Magen Davids (Penta- und Hexagramm)

;o )

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2013 15:16 - 21 März 2013 15:23 #8559 von berlinersalon
tui

zu den zeugenbergen habe ich einen untersuchungsbericht
der aussagt, daß sie zumeist aus auffällig weichem gestein bestehen
muß diese schrift mal wieder heraussuchen

Klingt vielversprechend. Ich bin gespannt!


bin gerade
beim umziehen & habe die schrift gefunden
die sich auch mit widersprüchen verschiedener theorien befaßt





tui
wie sind denn die untersuchungen verlaufen ?
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden
Powered by Kunena Forum