Neues Buch "Die wohlstrukturierte Geschichte. Eine Analyse der Geschichte Alteuropas"

Mehr
22 Sep. 2015 01:22 - 12 Nov. 2015 14:11 #10116 von Basileus
Neu erschienen von mir:



Mario Arndt präsentiert dem Leser eine originelle Einführung in die Geschichte Alteuropas und dessen Weltsicht, und gleichzeitig eine tiefgründige Analyse dieser Geschichte aus der Sicht eines Informatikers. Es ist ein Buch wie kein anderes!

Die Geometrie diente seit der Antike in den Wissenschaften als Methode, alles in ein System mit idealen und symmetrischen Formen zu gießen. Die Analyse der Geschichte des Mittelalters zeigt, dass die geometrische Methode auch hier Anwendung fand. Die von Mario Arndt entdeckten und analysierten Regelmäßigkeiten und Strukturen in der Abfolge der mittelalterlichen Herrscher und Päpste belegen eine Fälschung der Geschichte von riesigem Ausmaß. Die Konstruktion der Geschichte reicht bis in das antike Römische Reich zurück. Dieses Buch ist so intelligent und gleichzeitig unterhaltsam, dass man es unbedingt gelesen haben muss.

www.historyhacking.de


228 Seiten
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3738645583

Bei Google Books kann man etwas im Buch lesen:
books.google.de/books?id=xYKOCgAAQBAJ&pg...20geschichte&f=false

Amazon:
www.amazon.de/Die-wohlstrukturierte-Gesc...kturierte+geschichte

Demnächst auch als ebook.
Letzte Änderung: 12 Nov. 2015 14:11 von Basileus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep. 2015 11:14 #10117 von Allrych
Ich freue mich, dass Mario Arndt seine Erkenntnisse über die strukturierte erfundene Geschichte nun in erweiterter und vollständiger Buchform präsentiert.

Sobald ich das Buch in der Hand habe, werde ich mich darüber äussern.

Doch schon heute sei das Werk allen Interessierten empfohlen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 März 2016 18:56 - 16 Dez. 2016 21:43 #10895 von Basileus
Pressemitteilung zum Buch, erstellt von mainwunder Agentur für kreative Kommunikation, www.mainwunder.de :



Ich bin gerade dabei, das an eine Reihe von Zeitungen und Zeitschriften zu schicken.
Mal sehen, was dabei heraus kommt :-)

Außerdem ist noch ein Artikel für wissenschaftliche Fachzeitschriften (Geschichte) in Arbeit,
der einige wesentliche Punkte des Buches umfasst.
Mal sehen, ob sie den für den Peer Review zulassen ...

Ach ja, und einige Verlage anschreiben, ob sie Interesse an dem Buch hätten, steht auch noch aus ...
Letzte Änderung: 16 Dez. 2016 21:43 von Basileus. Begründung: Bildlink erneuert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 März 2016 20:05 #10898 von Tuisto

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 März 2016 20:11 #10899 von Ingwer

Na, dann viel Glück!

Dem schliess ich mich gerne an!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 März 2016 12:33 #10900 von Allrych
Mario Arndts Buch "Die wohlstrukturierte Geschichte" hat ein paar gute Ansätze, ist aber als Ganzes ungenügend und kein Werk, das man für die Geschichtskritik brauchen kann.

Schade, aber um etwas Brauchbares herauszubringen, ist etwas mehr erforderlich.

Allein schon die Aufmachung, die Tabellen und die Abbildungen sind dilettantisch.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 März 2016 00:00 #10902 von Basileus
Danke, Tuisto und Ingwer,
... und auch an Allrych für die Kritik.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 März 2016 10:47 #10903 von Ingwer
@Basileus,

Danke, Tuisto und Ingwer,

Gerne!

Ich freue mich über jedes Buch bzw. jeden Beitrag zum Thema und bin den Schreibern dessen dankbar.

Mein heutiges kompaktes Wissen verdanke ich zum Teil dem Inhalt von Büchern.

Die wenigsten Schreiber waren Doktoren. Die Titel wollen respektvoll genannt sein.
Nur im Wort steckt oft etwas anderes.

Ich werde mir das Buch zu Gemüte führen!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 März 2016 15:42 #10913 von Basileus

Ingwer schrieb: Die wenigsten Schreiber waren Doktoren.

Eigentlich habe ich ja vor, irgendwann noch einmal zu promovieren ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 März 2016 16:29 - 15 März 2016 16:30 #10914 von Ingwer
@Basileus,

Die Tore der Welt stehen allen offen.

Off Topic:

Auch aktuell: Vorne abgeriegelt und die Hintertür weit auf!
Letzte Änderung: 15 März 2016 16:30 von Ingwer.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.350 Sekunden
Powered by Kunena Forum