Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Sprachen und schrieben die Deutschen mal in lateinischer Sprache? 13 Feb 2011 20:40 #1

Auf dem russischen Forum newparadigma.ru wird die im Titel genannte Frage diskutiert.

Angeblich wurde in einigen Bücher geschrieben, dass eine lange Zeit in dem frühen Mittelalter die Deutschen in lateinischer Sprache sprachen und schrieben. Erst später wäre die deutsche Sprache gebildet worden.

Gibt es Hinweise auf diese Tatsachen oder stimmt das überhaupt nicht?

Z.B., Joseph II. entschied in der Österreich in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts die offizielle Sprache vom Lateinischen ins Deutsche zu ändern.
(In wikipedia steht: Versuch: Deutsch als Staatssprache im Vielvölkerreich)

Und es in Polen im späten 19. Jahrhundert eine überregionale Tageszeitung in lateinischer Sprache gab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von leon+.

Aw: Sprachen und schrieben die Deutschen mal in lateinischer Sprache? 13 Feb 2011 22:54 #2

Auf Ihre präzise Frage eine ebenso kurze und bündige Antwort:

Alle die drei "klassischen" Sprachen, nämlich Griechisch, Latein und Hebräisch wurden nie gesprochen, sondern nur als Reichs-, Kult- und Gelehrtensprachen verwendet.

Aber natürlich diffundierten diese Sprachkonstrukte in die Volkssprachen. Doch das Deutsche ist mehr dem Hebräischen als dem Lateinischen verbunden.

www.dillum.ch/html/inhalt.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Sprachen und schrieben die Deutschen mal in lateinischer Sprache? 15 Feb 2011 13:33 #3

Alle die drei "klassischen" Sprachen, nämlich Griechisch, Latein und Hebräisch wurden nie gesprochen, sondern nur als Reichs-, Kult- und Gelehrtensprachen verwendet.

Das wäre möglich!

Allerdings würde ich dies nicht festnageln!

Griechich ist Hebräisch und Griechisch wird Heute noch gesprochen, genauso, wie Hebräisch.

Sprachen sind veränderlich! Als Beispiel sollte das amerikanische Englisch dienen. Dort sind
durch die Zuwanderer soviele Slangs dazu gekommen, dass sich dadurch auch Dialekte herausgebildet haben!
Sprachen entwickeln sich genauso schnell, wie sie manchmal auch wieder verschwinden bzw. erlöschen!

Zudem ist Hebräisch deutlich mit Sanskrit verwandt! Hier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1