Scheckige Horde. Die Geschichte der "alten China". G. Nosovski, A. Fomenko. ABSTRACT PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: G. Nosovski, A. Fomenko   
Montag, den 27. Juli 2009 um 00:00 Uhr
G. Nosovski, A. Fomenko. 'Scheckige  Horde. Die Geschichte der "alten China"'.

Verlag: АСТ, Астрель.
Gebundene Ausgabe
Format: 84х108 1 / 32
Gewicht: 295 Gr.
Seiten: 351
Auflage: 5000 Exemplare.

ABSTRACT
Das Buch - das zehnte in einer Schriftenreihe "Neue Chronologie für alle", die eine umfassende und gleichzeitig verständliche Präsentation von wissenschaftlichen Ideen der "Neuen Chronologie" darstellt.
Dieses Buch widmet sich der "Neuen Chronologie" von China. Die Autoren argumentieren, dass mandschurische(?)  China der XVII-XIX Jahrhunderte, die in der Regel als keine blühende chinesische Geschichtsperiode betrachtet wird, in der Tat die GANZE chinesische Geschichte bedeckt. Ältere Epoche waren nichts anderes als Phantomspiegelungen von Ereignissen des mandschurischen Chinas bzw des mittelalterlichen Europas.

Die ersten Kapitel des Buches widmen sich der astronomischen Analyse der chinesischen  Chronologie und geben eine Vorstellung davon, wie die chinesische Geschichte im allgemeinen aufgebaut wird.

Das sechste Kapitel zeigt die Ergebnisse der mathematischen und statistischen Untersuchungen der Autoren in der chinesischen Geschichte. Es ist voll und ganz im Einklang mit der astronomischen Analyse und präzisiert diese.

Die nachfolgenden Kapitel widmen sich der Rekonstruktion der Geschichte Chinas. Hier wird ausführlich "Scheckige  Horde" - Mandschurei besprochen, die  das Imperium von China im XVII Jahrhundert n.Chr gründete.

Der Anhang enthält eine vollständige chronologische Liste der chinesischen Dynastien und die Liste der chinesischen Kometen-Beobachtungen von der Antike bis zum III Jahrhundert n. Chr. aus der Sicht der allgemein anerkannten Chronologie.

Das Buch braucht von Lesern keine besonderen Kenntnisse und ist für alle vorgesehen, die an der Geschichte und Chronologie interessiert sind.

(Übersetzer: lr)
  Dieser Artikel im Forum diskutieren (2 Antworten).

Meist gelesene Artikel

Neueste im Forum

Mehr »