Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kalenderstudien

Kalenderstudien 05 Dez 2018 20:45 #11664

Für Interessierte und zur Dokumentation:

Calendar Studies: www.hermetic.ch/cal_stud.htm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalenderstudien 06 Dez 2018 06:02 #11665

Für Interessierte und zur Dokumentation:

Symbole: www.symbols.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kronos.

Kalenderstudien 13 Dez 2018 02:39 #11685

Was wusste man im 19. Jahrhundert?

www.retrobibliothek.de/retrobib/stoebern.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalenderstudien 18 Dez 2018 08:52 #11702

Vielleicht etwas off-topic. Hier erspart der 'Mainstream' viel Arbeit, wenn man sich über 'Verschwörungstheorien' informieren möchte (z.B. über Nostradamus):
rationalwiki.org/w/index.php?title=Categ...anding+hoax#mw-pages

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalenderstudien 18 Dez 2018 09:37 #11703

Gelöscht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ingwer.

Kalenderstudien 18 Dez 2018 11:13 #11704

Ingwer schrieb: (Gelöscht)

Das ist "RationalWiki". So was ähnliches wie "Psiram". Gut daran zu erkennen, dass die auch kein richtiges Impressum haben. Lediglich eine postalische Anschrift in New Mexico. Da will wohl niemand persönlich verantwortlich sein.
Seitdem es die MediaWiki- Sofware gibt, schießen solche "Wikis" ja wie Pilze aus dem Boden. Ein "Chrono-Wiki" gibts jedoch noch nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Heinrich77.

Kalenderstudien 18 Dez 2018 13:34 #11705

Wo tummeln sich hier Verschwörungstheoretiker?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalenderstudien 18 Dez 2018 16:29 #11706

Gelöscht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ingwer.

Kalenderstudien 19 Dez 2018 04:04 #11710

@Tuisto
Hab' nichts Derartiges behauptet, oder? Aber bei den so genannten Verschwörungstheoretikern findet man meist die interessanteren Dinge, oder Dinge, von denen man im 'Mainstream' nichts erfährt. Diese Webseiten selbsternannter 'kritischen Denker' oder 'Aufklärer' haben eine großen Vorteil: Um selbst nicht unglaubwürdig zu werden, müssen Sie die Quellen und Autoren nennen, auf die sich ihre Kritik bezieht. Und das erleichtert doch die Suche nach 'alternativen' Themen nicht unerheblich. Außerdem: Die Information ist immer da, wo man sie findet. Die Einstellung des Betreibers einer Website ist letzlich unerheblich, solange man sich traut, sein eigenes Urteilsvermögen zum letzten Maßstab zu machen. Natürlich, Irren ist menschlich...
BTW, wen's interessiert (Thema Zeitgeschichte ): 9/11 reloaded. Man suche bei YouTube nach 'Santa Rosa Fire'. Ich wusste jedenfalls bis vorgestern nichts davon, was natürlich nichts heißen will... Um einen Eindruck zu bekommen, worum es geht: ab ca. Minute 10:00 von

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kronos.

Kalenderstudien 19 Dez 2018 06:28 #11711

Ein Addendum:
Das Internet ist schon wundersam. Alex Jones ist sicher einigen bekannt. Er hatte gestern einen Beitrag mit dem Titel 'Elites Are In A Planetary Race To Destroy The World Using Weather Weapons', drastisch formuliert in der für die Jones typischen Art ( www.infowars.com/elites-are-in-a-planeta...ing-weather-weapons/ ). In dem Film ein Link zu GeoEngineeringWatch.org und dort der unten genannte Link. Eins führt also zum anderen...
Und die Zerstörung der Welt ist sicher ein geschichtlich relevantes Ereignis.

Was ist Koextinktion?
Wenn die Menschheit ausstirbt, stirbt auch die Geschichte. Aber sooo schnell?
Oder doch nur wieder ein Doomsday-Prophet?
Off-topic oder Zeitgeschichte und Geschichtsfälschung in der Entstehung?
Ist es besser zu wissen oder nicht zu wissen?


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kronos.

Kalenderstudien 19 Dez 2018 08:33 #11713

Hallo Kronos,

meine Frage hatte nichts mit Deinen interessanten Verlinkungen zu tun.
Sie ging an Ingwer, weil er den Begriff "Verschwörungstheoretiker" in den Raum gestellt hatte und ich wollte eigentlich nur wissen, wen er damit meint.
Er hat seine Posts mittlerweile aber gelöscht.

Vielleicht war er mit der Aussage etwas vorschnell, ich weiß es nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalenderstudien 19 Dez 2018 10:18 #11714

Meine Beiträge habe ich gelöscht, um Missverständnissen keinen Raum zu geben!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1